Bäume im öffentlichen Freiraum – Herausforderung und Lösungsansatz



Bäume tragen wesentlich zur Steigerung der Lebensqualität in den Städten bei. Sie beeinflussen den Menschen äußerst positiv in psychischer und physischer Hinsicht. Sie vermitteln ein Gefühl der Geborgenheit und dienen ganz allgemein der Wohlfahrt der Menschen. Bäume tragen durch schallabsorbierende Wirkung zur Linderung des Lärms bei, sie filtern und binden Staub, produzieren Sauerstoff, spenden Schatten und wirken an heißen Tagen durch ihre
Transpiration kühlend.

Die Entwicklung vitaler und gesunder
Bäume in der Stadt ist jedoch nur
möglich, wenn ihnen je nach Baum-
gattung, -art und -sorte ein ent-
sprechender Standort zur Verfügung
steht. Als Ursache für Wachstums-
beeinträchtigungen sind häufig
Bodenverdichtungen zu beobachten.


Baumstandorte in versiegelten Flächen mit hoher Verkehrslast benötigen erweiterte Lösungen zur nachhaltigen Sicherung des Wurzelraumes, insbesondere zum Schutz vor Bodenverdichtung.

Eine Oberflächen- und Baumscheibengestaltung in versiegelten/ befestigten städtischen Bereichen dient neben der optischen Gestaltung eines öffentlichen Raums auch der Sicherstellung der Wachstumsbedingungen für die meist architektonisch prägenden Bäume.

Das 3A-Baumschutzsystem – der ganzheitliche Lösungsansatz



  • Komplettsystem als Problemlösung
  • arbeitstechnische Vorteile des Systems
  • erweiterte Möglichkeiten der Freiraumgestaltung
  • Optimierung der Standortbedingungen

Das 3A-Baumschutzsystem – einzigartige Lösungen von 3A



  • Nivellierhilfe
  • Starterpack
  • Schadwasserableitung